Ausbildung

Deine berufliche Zukunft

"typische" Bewerbungsfragen

Aha

e.s.m. Edelstahl- Schwimmbad- und Metallbau GmbH

Die Firma e.s.m. Edelstahl- Schwimmbad- und Metallbau wurde 1995 gegründet und ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Pirna, Sachsen. Ursprünglich noch in Heidenau ansässig, erfolgte 2001 der Umzug nach Pirna in eine neue firmeneigene Verwaltungs- und Produktionsstätte. Diese wurde im Jahre 2009 um ein Gebäude für vorbereitende Abteilungen erweitert, da die Mitarbeiterzahl deutlich gestiegen war. Auf ca. 2400 m² Fertigungsfläche werden Edelstahlbleche und -profile zu Baugruppen und Komponenten weiterverarbeitet, die nach dem Transport zum Montageort hauptsächlich durch das Fügeverfahren Schweißen zu Edelstahlbecken aller Art fertig montiert werden.

Unsere Auftraggeber sind Kommunen, Hotels, medizinische Einrichtungen oder private Betreiber von Bädern, aber auch Privatpersonen. Mittlerweile liefern und montieren wir unsere Erzeugnisse nicht mehr nur für den deutschen Markt, sondern sind in ganz Europa, aber auch auf dem asiatischen Markt präsent.

Unser Fertigungsprogramm umfasst die Planung, Konstruktion und Fertigung aller Arten, Größen und Formen von Schwimmbädern aus Edelstahl sowie der dazugehörigen attraktiven und sportiven Ausstattung. Darüber hinaus bieten wir in Zusammenarbeit mit erfahrenen Planungsbüros und Fachfirmen angrenzender Gewerke auch die Erarbeitung von Studien zu Komplettlösungen für Sanierung und Neubau an.

Edelstahl ist ein hochwertiges, anspruchsvolles Material, das sich perfekt mit seinen Eigenschaften auf viele Anwendungen und Einsatzbedingungen abstimmen lässt.

Um diese Ansprüche ständig erfüllen zu können, stellen wir hohe Anforderungen an Vorlieferanten, Verarbeitung und Montage.

Interessiert? Dann sende uns Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir stehen Dir auch vorab für Fragen und weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Praktikant (m/w/d)

Wir bieten im gewerblichen Bereich Praktikumsstellen an.

Konstruktionsmechaniker (m/w/d) für Feinblechbau

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre im dualen System

Voraussetzung: Realschulabschluss

Ausbildungsinhalte:

Konstruktionsmechaniker (m/w) stellen Metallkonstruktionen in allen Größen her. Der Beruf  ist ein so genannter Monoberuf, der Dich in der Grundausbildung ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen oder Schwerpunkten zunächst mal zum Allrounder macht. Strukturprinzip der Ausbildung ist dann die Differenzierung nach Einsatzfeldern.

Wenn Du Dich für eine Ausbildung mit dem späteren Einsatzgebiet Schwimmbadund Metallbau entscheidest, beschäftigst Du Dich mit sehr großen Bauteilen, vorzugsweise aus Edelstahl. Du baust und montierst Metallkonstruktionen, schneiden Bleche genau nach Maß, Kanten oder biegen sie und bringen Bohrungen ein, um sie später zusammenfügen zu können.

Neben technischem Verständnis, Verantwortungsbewusstsein und körperlicher Fitness sind in diesem Beruf Teamfähigkeit und Kontaktfreude gefragt. Denn Du arbeitest häufig im Team, um großen Bauteile verarbeiten zu können.Zudem musst Du Deine Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen abstimmen.

Anforderungen:

  • Gute Noten in Mathematik, Deutsch, Physik
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Körperliche Fitness
  • Gute Englischkenntnisse

Interessante Informationen zum Berufsbild findet ihr hier
Film zum Beruf hier

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du dich aufgrund der Ausbildungskampagne Onkel Sax - DEINE AUSBILDUNG IN DEINER REGION bewirbst. Danke!

Sitz des Unternehmens

e.s.m. Edelstahl- Schwimmbad- und Metallbau GmbH

Kunstseidenstr. 3
01796 Pirna

E-Mail: info@esm-pirna.de

Telefon: 03501 4666-0

e.s.m.

Unternehmen auf GoogleMap