Verirrt?

Praktikum

Ausbildung

Duales Studium

AUSBILDUNG 2022

Last Minute

Berufliches Gymnasium am Evangelischen Schulzentrum Pirna FR Gesundheit und Sozialwesen

Unser Berufliches Gymnasium ermöglicht es Schülerinnen und Schülern, nach der 10. Klasse innerhalb von drei Schuljahren das Abitur abzulegen.  In der Klassenstufe 11 im Klassenverband und in den Jahrgangsstufen 12 und 13 dann im Kurssystem werden die Schüler schrittweise an die gymnasialen Anforderungen herangeführt und auf ein Studium vorbereitet. Mit der Fachrichtung Gesundheit und Sozialwesen sowie der christlichen Prägung der Schule sind zwei wesentliche Orientierungspunkte umrissen, die auf ein gemeinschaftliches Lernen und Leben zielen. Ein motiviertes und den Schülern zugewandtes Lehrerteam, modern ausgestattete Unterrichtsräume sowie ein Umfeld, in dem alle aufeinander achten, können die Voraussetzung für deinen schulischen Erfolg sein! Die Zugehörigkeit zur Kirche ist keine Zugangsvoraussetzung – Offenheit und Interesse gegenüber dem christlichen Glauben reichen völlig aus!

Auch angesichts der schwierigen Lernverhältnisse durch die Covid-19-Pandemie bieten wir ein Lernumfeld, das zielgerichtet auf die Abiturprüfungen vorbereitet. Durch die Oberschule im eigenen Haus wissen wir, wo die jungen Erwachsenen nach dem Realschulabschluss stehen und was in den letzten Jahren vielleicht an der einen oder anderen Stelle zu kurz gekommen ist.

Perspektiven:

Am Ende der drei Schuljahre steht am Beruflichen Gymnasium die allgemeine Hochschulreife (Abitur), mit der die Schüler nicht festgelegt sind auf eine bestimmte Fachrichtung und an Universitäten und Hochschulen ein Studium aufnehmen können. Aber auch eine Vielzahl an Ausbildungen, die ein Abitur erfordern, steht den Absolventen damit offen!

Angebote

Dreijähriges Berufliches Gymnasium mit der Fachrichtung Gesundheit und Sozialwesen in Vollzeitschulpflicht und einem zweiwöchigen Praktikum in der Klassenstufe 11 im Gesundheits- oder Sozialwesen

Weitere Informationsveranstaltungen:

  • Tag der offenen Tür, jeweils im Januar
  • Schulhausführungen per Videokonferenz (Anmeldung jederzeit über Herrn Eschrig)
  • ein Schnuppervormittag in der Oberstufe pro Halbjahr (nach Anmeldung)
  • alle Veranstaltungen werden auf der Homepage angekündigt

Eine Ausbildung mit Zukunft!

Berufliches Gymnasium – Gesundheit und Soziales

Schulzeitdauer: 3 Jahre

Voraussetzung:

  • Realschulabschluss oder
  • ein gleichwertiger Abschluss, mit einer erfolgreich abgeschlossenen  mindestens zweijähriger Berufsausbildung

Anforderungen:

  • mindestens zweimal die Note 2 in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch sowie Biologie
  • Notendurchschnitt aller Noten besser als 2,5

Lerninhalte:

  • der Mensch in seiner körperlichen, psychischen, sozialen und kommunikativen Dimension
  • Pädagogik
  • Psychologie
  • Soziologie
  • Biologie
  • ein zweiwöchiges Praktikum im Bereich Gesundheit- und Sozialwesen in Klasse 11
  • wissenschaftliches Praktikum in der Kursstufe mit thematischen Bezügen zu medizinischen und ökologischen Fragen
  • Exkursionen zu Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens

Interessante Informationen zum Beruflichen Gymnasium findest du hier

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du dich aufgrund der Ausbildungskampagne Onkel Sax - DEINE AUSBILDUNG IN DEINER REGION bewirbst. Danke!

Sitz des Unternehmens

Berufliches Gymnasium am Evangelischen Schulzentrum Pirna - Gesundheit und Sozialwesen

Rottwerndorfer Straße 51
01796 Pirna

E-Mail: bgym@eva-pirna.de

Telefon: 03501 790455

www.eva-pirna.de

Unternehmen auf GoogleMap

Dein Ansprechpartner

Bereichsleitung Oberstufe

Herr Sebastian Eschrig

E-Mail: S.Eschrig@eva-pirna.de

Telefon: 03501790455

So kannst Du Dich bewerben

Bewerbung

Eine Bewerbung erfolgt per Post mit dem Anmeldeformular der Schule, das auf der Homepage zu finden ist. Weitere Bewerbungsunterlagen sind ein Bewerbungsanschreiben sowie ein tabellarischer Lebenslauf und ggf. Beurteilungen aus den bisher absolvierten Schülerpraktika.

Ansprechpartner

Herr Sebastian Eschrig
Bereichsleitung Oberstufe
Telefon: 03501/790455
Mail:      S.Eschrig@eva-pirna.de

Bewerbungszeitraum

Eine Bewerbung ist jeweils bis zum 31. März des Kalenderjahres möglich, in dem eine Schulaufnahme in Klasse 11 erfolgen soll.