Krankenpflegehelfer (m/w/d) beim DRK

TEAMUNTERSTÜTZUNG GESUCHT

Stellenanzeige "Onkel Sax"

Hallo,

mein Name ist Vivien Aßmann und ich bin Schülerin der Krankenpflegehilfe im 2. Ausbildungsjahr beim DRK Bildungswerk Sachsen. Hier erfahrt ihr, wie Vivien zu Ihrer Ausbildung gekommen ist.

Hast du ein Praktikum oder Ferienarbeit absolviert?

  • Ich habe ein FSJ im DRK Clara Zetkin Seniorenheim gemacht.

Wie war der Bewerbungsprozess?

  • Ich habe meine Bewerbung abgegeben und hatte kurze Zeit später eine Rückmeldung bekommen zum Vorstellungsgespräch.

Wie ist die Ausbildung? Was erwartest du während deiner Ausbildung?

Die Ausbildung ist sehr gut und vielseitig.

Beschreibe kurz die Ausbildung. Was lernst du da alles? Welche Tätigkeiten kennzeichnen den Beruf?

In der Ausbildung lerne ich sehr viel, unter anderem Prophylaxen, die richtige Kommunikation mit älteren Menschen aber auch das Theoretische ins Praktische umzuwandeln und es zu verstehen.

Passt der Ausbildungsberuf zu deinem Hobby(s)?

Ja, denn ich helfe gerne Menschen.

Wie waren/sind die Kollegen?

Meine Kollegen sind alle sehr nett und helfen mir auch, wenn es kleine oder große Schwierigkeiten gibt.

Was macht dir besonders Spaß? Wie sieht deine Zukunft aus?

Mir macht der Beruf an sich Spaß, weil die Patienten, die man pflegt, sehr nett und auch einfühlsam sind. Es gibt auch Ausnahmen, aber das ist eher selten. Meine Zukunft soll so aussehen, dass ich nach der Ausbildung zur Krankenpflegehelferin eine Ausbildung zur Pflegefachfrau machen möchte.

Deine Ausbildung zum Krankenpflegehelfer (m/w/d) beim DRK Bildungswerk Sachsen

Wenn du freundlich und flexibel bist, mit Menschen arbeiten willst sowie eine echte Basis für deine berufliche Karriere suchst? Dann bist du, mit einer zweijährigen Ausbildung in der Krankenpflege, beim DRK Bildungswerk Sachsen genau richtig.

Krankenpflegehelfer (m/w/d) sind unentbehrliche Rädchen im Getriebe und eröffnen sich jede Menge Möglichkeiten für spätere Jobs wie z.B. im Rettungsdienst oder in der Pflege.

Als Krankenpflegehelfer (m/w/d) gehörst du zum unersetzlichen Personal in Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen.

Bei folgenden Voraussetzungen solltest du dich mehr mit der Ausbildung befassen:

  • ich arbeite gerne mit Menschen
  • ich bin ein sozialer, aufgeschlossener und hilfsbereiter Typ
  • ich bin belastbar und nervenstark
  • ich kann Blut sehen

Du willst noch mehr über das DRK Bildungswerk Sachsen und alle Möglichkeiten erfahren? Dann schau dich ➡️ hier auf der Homepage oder ➡️hier auf www.onkel-sax.de um.