Du suchst noch …

»Echt kuh-l!«, ein bundesweiter Schulwettbewerb

Macht mit!

… einen Ausbildungsplatz?

  • Du konntest bisher noch keine Entscheidung für deine Zukunft treffen?
  • Dein Wunschausbildungsplatz ist besetzt? oder
  • Du merkst erst jetzt, dass es 5 vor 12 ist?

Hellsehen können wir nicht, doch wir können dich unterstützen eine Entscheidung zu treffen.
Auch wissen wir nicht woran es bisher lag, dass du deinen Ausbildungsplatz noch nicht hast. Doch eines wissen wir, es gibt noch zu besetzende Ausbildungsplätze.
Schau in deiner Region in unsere Last Minute Box und wir denken, der Eine oder Andere wird auch noch fündig werden.

Hier noch ein paar Tipps, worauf Personalverantwortliche während des Vorstellungsgesprächs achten:

Für viele ist vorallem der Eindruck im Vorstellungsgespräch entscheidend.

Zu den Hauptkriterien gehören:

  • sei aufgeschlossen und freundlich
  • wenn es nötig ist, dann zeige deine Bereitschaft an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten
  • halte Augenkontakt, das ist für viele im Gespräch das A und O
  • Begrüße dein Gegenüber ordentlich
  • sprich klar und deutlich
  • achte auf den Händedruck (nicht zu kraftlos, aber auch nicht zu kräftig)
  • sitze ruhig und gerade
  • halte deine Hände still

oder mache dir  während des Gesprächs Notizen

  • zum Ausbildungsablauf- oder inhalt
  • Wer ist dein Betreuer
  • Wie groß ist dein Team

Doch bitte frage vorher höflich, ob du dir Notizen während des Gesprächs machen darfst. Es wird sicherlich keiner etwas dagegen haben.
Im Gegenteil, das zeugt von Respekt und Interesse an der Person und an der Ausbildung.

Auch wenn du es jetzt nicht glaubst, es sind manchmal nur Kleinigkeiten,  die über deinen weiteren Weg entscheiden.

Wir wünschen dir jedenfalls viel Glück!