Ausbildung

Deine berufliche Zukunft

Sei dabei und melde dich an

SCHAU REIN!

WaCo Gerätetechnik GmbH

Die WaCo Gerätetechnik GmbH , ein modernes sächsisches Industrieunternehmen mit 80 Mitarbeitern, ging 1992 durch Privatisierung aus einem großen Elektrotechnik-Elektronik-Konzern hervor. Alle Mitarbeiter verfügen über eine solide Ausbildung und verknüpfen die Traditionen des Unternehmens mit den hohen technischen Anforderungen moderner Industrieproduktion.

Für Unternehmen der Branchen Elektrotechnik, Elektronik, Medizintechnik, Laborgeräteindustrie, Feinwerktechnik und Maschinenbau konstruiert und fertigt die WaCo Gerätetechnik GmbH kundenspezifische Blechteile, Baugruppen und komplette Geräte.
High-Tech-Technologien sowie moderne Maschinen und Ausrüstungen in einer neuerbauten Produktionsstätte ermöglichen es, effektiv und wirtschaftlich auf die Anforderungen der Kunden zu reagieren.

Wir suchen dich!
Aktuell bilden wir 7 Jugendliche in unterschiedlichen gewerblichen Fachgebieten aus. Dabei bieten wir eine fundierte Ausbildung an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen.
Dich erwartet eine umfassende Betreuung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter und ein angenehmes Arbeitsumfeld.

Direkt zur Online-Bewerbung

Gern übernehmen wir dich!

Praktikant (m/w/d)

Gern bieten wir Praktikums- oder Ferienjobplätze an.
Bitte sende deine vollständige Bewerbung über das Onlinebewerbungsformular an uns.

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss

Anforderungen:

  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse an Naturwissenschaft und Technik
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Konzentration und Sorgfalt

Ausbildungsinhalte: (Auszug)

  • Werkstoffeigenschaften
  • Herstellung von Dreh- und Frästeilen in Klein- und Großserien
  • Einrichten, Programmieren und Optimieren von konventionell und CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen
  • Pflege und Wartung von Betriebsmitteln

Das 1. Ausbildungsjahr findet überbetrieblich statt, d.h. du erlernst die Grundlagen und Fertigkeiten bei unseren Ausbildungspartnern, wobei du zwischen der KAS gGmbH in Königsbrück und dem IHK BZ gGmbH in Dresden wählen kannst!

Im 2. Ausbildungsjahr bist du dann endlich in unserem Team und kannst dein erlerntes Knowhow anwenden und vertiefen. Des Weiteren schicken wir dich zu einem unserer Ausbildungspartner für die wichtigsten ausbildungsrelevanten Schulungen und unterstützen dich in der Vorbereitung der Abschlussprüfung Teil 1 (AP Teil 1), die nach 1 ½ Jahren Ausbildung abgelegt wird.

Nachdem du die AP Teil 1 erfolgreicher hinter dich gebracht hast, bist du nun schon im 3. Ausbildungsjahr und arbeitest schon weitestgehend selbstständig deine Fertigungsaufträge ab. Bei besonders guten schulischen und betrieblichen Ergebnissen könntest du deine Ausbildung um ein ½ Jahr verkürzen und schon am Ende des Ausbildungsjahres deine Facharbeiterprüfung, sprich Abschlussprüfung Teil 2 (AP Teil 2) ablegen.

Wenn du dir lieber Zeit lassen möchtest, auch das ist kein Problem. Dann gelangst du ins kurze 4. Ausbildungsjahr, wo wir dich fit machen für deine AP Teil 2.

Interessante Informationen zum Berufsbild findet ihr hier
Den Film zum Beruf hier

Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss

Anforderungen:

  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse an Naturwissenschaft und Technik
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Konzentration und Sorgfalt

Ausbildungsinhalte: (Auszug)

  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Herstellen und Prüfen von Bauteilen und Baugruppen
  • Einsetzen von Bearbeitungsmaschinen mithilfe von Vorrichtungen und
  • Hilfskonstruktionen
  • Unterscheiden, Zuordnen und Handhaben von Werk- und Hilfsstoffen

Das 1. Ausbildungsjahr findet überbetrieblich statt, d.h. du erlernst die Grundlagen und Fertigkeiten bei unseren Ausbildungspartnern, wobei du zwischen der KAS gGmbH in Königsbrück und dem IHK BZ gGmbH in Dresden wählen kannst!

Im 2. Ausbildungsjahr bist du dann endlich in unserem Team und kannst dein erlerntes Knowhow anwenden und vertiefen. Des Weiteren schicken wir dich zu einem unserer Ausbildungspartner für die wichtigsten ausbildungsrelevanten Schulungen und unterstützen dich in der Vorbereitung der Abschlussprüfung Teil 1 (AP Teil 1), die nach 1 ½ Jahren Ausbildung abgelegt wird.

Nachdem du die AP Teil 1 erfolgreicher hinter dich gebracht hast, bist du nun schon im 3. Ausbildungsjahr und arbeitest schon weitestgehend selbstständig deine Fertigungsaufträge ab. Bei besonders guten schulischen und betrieblichen Ergebnissen könntest du deine Ausbildung um ein ½ Jahr verkürzen und schon am Ende des Ausbildungsjahres deine Facharbeiterprüfung, sprich Abschlussprüfung Teil 2 (AP Teil 2) ablegen.
Wenn du dir lieber Zeit lassen möchtest, auch das ist kein Problem. Dann gelangst du ins kurze 4. Ausbildungsjahr, wo wir dich fit machen für deine AP Teil 2.

Interessante Informationen zum Berufsbild findet ihr hier
Den Film zum Beruf hier

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du dich aufgrund der Ausbildungskampagne Onkel Sax - DEINE AUSBILDUNG IN DEINER REGION bewirbst. Danke!

Sitz des Unternehmens

WaCo Gerätetechnik GmbH

Am Promigberg 18
01108 Dresden-Weixdorf

E-Mail: waco@waco.de

www.waco-geraetetechnik.de

Unternehmen auf GoogleMap

Dein Ansprechpartner

Herr Patrick Rüger

E-Mail: p.rueger@waco.de

Online-Bewerbung

Upload Lebenslauf* (pdf,doc,docx)
Upload Zeugnis* (pdf,doc,docx)
Upload Foto (jpg,png)
Upload Weiteres (pdf,doc,docx,jpg,png)

Dateien dürfen max. 1MB groß sein. Der Nachrichtenversand mit Dateien kann ein wenig dauern. Fenster bitte so lange nicht schließen.

Wenn du eine Kopie deiner E-Mail erhalten möchtest, aktiviere bitte das Kästchen.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@intersyst.de widerrufen.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.