Ausbildung

Deine berufliche Zukunft

Sei dabei und melde dich an

SCHAU REIN!

Karriere bei der Bundeswehr

Mach was wirklich zählt

Die Bundeswehr ist zentraler Bestandteil der Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Bundesrepublik Deutschland. Sie unterliegt den Entscheidungen des Deutschen Bundestages sowie den Normen des Grundgesetzes und des Völkerrechts.

Als Mitglied der Europäischen Union (EU), der Organisation des Nordatlantikvertrags (NATO) und der Vereinten Nationen (VN) beschränkt die Bundesrepublik Deutschland ihre Sicherheitspolitik nicht auf ihr Staatsgebiet. Neben dem Schutz Deutschlands und seiner Bürgerinnen und Bürger ist die Bundeswehr auch damit beauftragt, die außenpolitische Handlungsfähigkeit Deutschlands zu sichern, die Verteidigung von Verbündeten zu unterstützen, zu Stabilität und Partnerschaft im internationalen Rahmen beizutragen sowie die multinationale Zusammenarbeit und europäische Integration zu fördern.

Dies beinhaltet unter anderem

  • Landes- und Bündnisverteidigung im Rahmen der NATO und der EU
  • internationale Konfliktverhütung und Krisenbewältigung – einschließlich des Kampfs gegen den internationalen Terrorismus
  • Beteiligung an militärischen Aufgaben im Rahmen der gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU
  • Rettung und Evakuierung sowie Geiselbefreiung im Ausland
  • humanitäre Hilfe im Ausland

Außerdem leistet die Bundeswehr Beiträge zum Heimatschutz, das bedeutet Verteidigungsaufgaben auf deutschem Hoheitsgebiet, sowie Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen, zum Schutz kritischer Infrastruktur und bei innerem Notstand.

Folgende Möglichkeiten bieten wir an

Zivile Ausbildung – Die Bundeswehrverwaltung ermöglicht jedes Jahr 1.300 Azubis einen gelungenen Einstieg ins Berufsleben – in verschiedenen Bereichen von der Baustoffprüfung bis zur Zahntechnik und mit exzellenten Übernahmechancen. Du wirst dabei kontinuierlich von unseren Ausbilderinnen und Ausbildern unterstützt und kannst Dich voll aufs Lernen konzentrieren.

Militärische Laufbahn – Streitkräfte. Wenn Du mindestens 17 Jahre alt bist und Dich für vier Jahre verpflichtest, kannst Du bereits erfolgreich in der Mannschaftslaufbahn durchstarten. Ob für Dich auch eine Laufbahn der Fachunteroffiziere, Feldwebel oder Offiziere möglich ist, hängt unter anderem von Deiner schulischen und beruflichen Ausbildung ab.

Social-Media-Kanäle

Die Bundeswehrkarriere
Die Bundeswehr auf Facebook
Die Bundeswehrkarriere auf Facebook
Die Bundeswehrkarriere auf Instagram
Die Bundeswehr auf Instagram
Die Bundeswehr auf YouTube

Twitter-Kanal „Bundeswehr“
Snapchat-Kanal „BundeswehrJobs“

Zivile oder militärische Laufbahn?
Nach einem Klick erfährst Du es.

Praktikant (m/w/d)

Schülerpraktikum im zivilen Bereich oder bei den Streitkräften.

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Fachangestellter (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste

Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik

Fachlagerist (m/w/d)

Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement

Pharmazeutisch-Kaufmännischer Angestellter (m/w/d)

Technischer Produktdesigner (m/w/d)

Chemielaborant (m/w/d)

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

Tiermedizinischer Fachangestellter (m/w/d)

Tierpfleger (m/w/d)

Zahnmedizinischer Fachangestellter (m/w/d)

Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik

Elektroniker (m/w/d) für Gebäude- und Infrastruktursysteme

Elektroniker (m/w/d) für Informations- und Systemtechnik

Fluggerätelektroniker (m/w/d)

Elektroniker (m/w/d) für Energie- und Gebäudetechnik

Elektroniker (m/w/d) für Geräte und Systeme

Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration

IT-System-Elektroniker (m/w/d)

Anlagenmechaniker (m/w/d) für Sanitär-, Heizung-, Klimatechnik

Feinwerkmechaniker (m/w/d)

Gärtner (m/w/d)

DU SORGST FÜR MEHR GRÜN. IN UNSERER UMWELT. Gärtner ist genau der richtige Beruf für dich.

Industriemechaniker (m/w/d)

Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Maler/Lackierer (m/w/d)

Metallbauer (m/w/d)

Tischler (m/w/d)

Baustoffprüfer (m/w/d)

Fluggerätemechaniker (m/w/d)

Holzmechaniker (m/w/d)

Koch (m/w/d)

Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w/d)

Mechatroniker (m/w/d)

Oberflächenbeschichter (m/w/d)

Werkstoffprüfer (m/w/d)

Beamter (m/w/d) im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst

Beamter (m/w/d) im Mittleren Dienst der Fernmelde- und Elektronischen Aufklärung

Beamter (m/w/d) im mittleren naturwissenschaftlichen Dienst

Bachelor of Engineering - Feuerwehr

Bachelor of Engineering - Wehrtechnik

Diplomverwaltungswirt (m/w/d)

Diplommeteorologe (m/w/d)

Freiwilliger Wehrdienst

Soldat auf Zeit

Unteroffizier (m/w/d) der Reserve

Unteroffizier/Maat (m/w/d) des Fachdienstes

Feldwebel (m/w/d) der Reserve

Feldwebel (m/w/d) des Truppendienstes

Feldwebel (m/w/d) des Fachdienstes

Reserveoffizier (m/w/d) als Seiteneinsteiger

Reserveoffizier (m/w/d)

Offizier (m/w/d) des Fliegerischen Dienstes

Offizier (m/w/d) des Sanitätsdienstes

Offizier (m/w/d) des Truppendienstes

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du dich aufgrund der Ausbildungskampagne Onkel Sax - DEINE AUSBILDUNG IN DEINER REGION bewirbst. Danke!

Sitz des Unternehmens

Karrierecenter der Bundeswehr Erfurt

Zeppelinstraße 18
99096 Erfurt

E-Mail: Poststelle@bundeswehr.org

Telefon: 0800 9800880

Bundeswehr

Unternehmen auf GoogleMap

Dein Ansprechpartner

Karriereberatung der Bundeswehr

August-Bebel-Straße 19
01219 Dresden

E-Mail: KbbDresden@bundeswehr.org

Telefon: 0351 - 46544195

Bundeswehr Karriere

So kannst Du Dich bewerben

Schriftliche Bewerbung

Zu Deiner Bewerbung gehören folgende Unterlagen, welche in Teilen Deine Originalunterschrift tragen müssen:

  • Bewerbungsbogen
  • Zusatzfragebogen
  • Lebenslauf (tabellarisch mit Datum und Unterschrift)
  • Geburtsurkunde/Abstammungsurkunde/Auszug aus dem Familienstammbuch
  • lückenloser Tätigkeitsnachweis seit Schulentlassung (Arbeitszeugnisse bzw. Arbeitsbescheinigungen)
  • Abschlusszeugnisse
  • Studiennachweise, Gesellen-, Gehilfen-, Facharbeiter-, Meisterbrief
  • bei finanziellen Verpflichtungen entsprechende Unterlagen (Kreditvertrag, Vertrag über Ratenkauf, Schuldenbereinigungsplan usw.)
  • eventuell ärztliche Unterlagen (neueren Datums)

… und gegebenenfalls weitere Unterlagen

Wir empfehlen Dir daher, die Bewerbungsunterlagen erst nach einem ausführlichen Beratungsgespräch mit unserem Karriereberaterteam zusammenzustellen und in einem zweiten Termin persönlich abzugeben. Deine Karriereberatung findest Du auch noch einmal hier.

Hier besteht dann auch die Möglichkeit, die erforderlichen Beglaubigungen für Dich kostenfrei zu tätigen, da eine spätere Kostenübernahme nicht möglich ist.

Wichtiger Hinweis:
Sofern Du eine Bewerbungsmappe verwendest, weisen wir darauf hin, dass kein Rückversand der Mappe erfolgen wird.

Online-Bewerbung für die …

Militärische Laufbahn – hier
Zivile Ausbildung – hier
Zivile Beamtenlaufbahn – hier