Ausbildung

Deine berufliche Zukunft

LOST? 7. Onkel Sax Ausbildungsmesse

online

Heinrichsthaler Milchwerke GmbH

Die Lebensmittelindustrie zählt zu den stetig wachsenden Industriezweigen. Technische Innovationen prägen den Alltag ebenso wie die Entwicklung neuer Produkte, um unser vielfältiges Käsesortiment auszubauen. Als Molkereibetrieb benötigen wir Fachwissen in den unterschiedlichsten Bereichen wie Milchtechnologie, Qualitätsmanagement, Lebensmitteltechnik, Maschinenbedienung, Lagerlogistik und vielen mehr. Um qualifizierte und motivierte Mitarbeiter zu gewinnen, die die speziellen Anforderungen des Betriebes heute und in Zukunft kennen und erfüllen, gehen wir bei den Heinrichsthaler Milchwerken in die Ausbildungsoffensive.

Erlebe deine Ausbildung in milchwirtschaftlichen, technischen und kaufmännischen Berufen dort, wo vor 140 Jahren deutsche Käsegeschichte entstand. Heute zählen die Heinrichsthaler Milchwerke – einst königlicher Hoflieferant – mit ihrer hochwertigen und zukunftsweisenden Produktion zu den führenden deutschen Käseherstellern. Profitiere bei deiner qualifizierten und abwechslungsreichen Ausbildung vom Wissen, Können und den Erfahrungen unserer Ausbilder, Käsemeister und Techniker.

Hier geht es zum Heinrichsthaler Karriere-Quiz.

Folge uns auf

 

Über 60 Jahre Erfahrung in der Ausbildung für milchwirtschaftliche Berufe.

Praktikum/Ferienjob

Du hast noch keine genauen Vorstellungen, ob Dein angestrebter Beruf das Richtige für Dich ist und würdest gern praktische Erfahrungen sammeln? Wir, die Heinrichsthaler Milchwerke GmbH aus Radeberg, bieten dir während der Ferien Einblicke in unseren Molkereibetrieb.

Auch Ferienarbeit ist möglich.

Du kannst dich  auch kurzfristig bei uns melden.

Weitere Informationen und Bewerbungsmöglichkeiten findest du hier.

Milchtechnologe (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: mindestens Realschulabschluss

Anforderungen:

  • gute Noten besonders in naturwissenschaftl. Fächern
  • Zensurendurchschnitt < 3,0
  • naturwissenschaftliches Interesse
  • technisches Verständnis
  • ausgeprägtes Hygienebewusstsein
  • körperliche Belastbarkeit

Ausbildungsinhalte:

Mit dem anerkannten Ausbildungsberuf  Milchtechnologe (m/w/d) bist du in einem Milch verarbeitenden Betrieb tätig. Deine vielfältigen Arbeitsgebiete reichen von der Annahme der Rohmilch bis hin zur Abfüllung bzw. der Verpackung des fertigen Endprodukts. Das Vorbereiten der Milch für die Weiterverarbeitung gehört ebenso zu deinen Tätigkeiten wie die Bedienung und Überwachung von modernen Erhitzungs-, Butterungs-, und Käsereianlagen.

Darüber hinaus kontrollierst du während des Herstellungsprozesses laufend die Qualität der Produkte.

Mithilfe von meist computergesteuerten Produktionsanlagen sorgst du für ihre hygienische Abfüllung bzw. Verpackung. Auf die Hygienevorschriften zu achten, ist in diesem Beruf besonders wichtig.

Interessante Informationen zum Beruf findest du hier.
Film zum Beruf findest du hier.

Milchwirtschaftlicher Laborant (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: mindestens Realschulabschluss

Anforderungen:

  • gute Noten besonders in naturwissenschaftl. Fächern
  • Zensurendurchschnitt < 3,0
  • naturwissenschaftliches Interesse
  • technisches Verständnis
  • ausgeprägtes Hygienebewusstsein
  • körperlich belastbar
  • flexibel einsetzbar

Ausbildungsinhalte:

Mit dem anerkannten Ausbildungsberuf  Milchwirtschaftlicher Laborant (m/w/d) bist du in einem Milch verarbeitenden Betrieb tätig.

Deine vielfältigen Arbeitsgebiete im chemisch, -physikalischen und auch mikrobiologischen Bereich der Laboranalytik reichen von der Rohmilch bis hin zum fertigen Endprodukt. Dabei sind in allen Prozess- und Produktions-Phasen Kontrollen und Probenahmen nötig, um eine einwandfreie und rückverfolgbare Produktqualität stets zu gewährleisten.

Mithilfe von modernsten Laborgeräten steuerst du selbstständig eine Vielzahl von Untersuchungen. Du stehst immer im Kontakt zu den Fachleuten der Produktion, die mit den Ergebnissen deiner Analysen arbeiten. Auf die Hygienevorschriften zu achten, ist in diesem Beruf nicht nur wichtig, sondern du sollst hierbei Vorbild sein.

Interessante Informationen zum Beruf findest du hier.

Fachkraft (m/w/d) für Lebensmitteltechnik

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: mindestens Realschulabschluss

Anforderungen:

  • körperliche Belastbarkeit
  • naturwissenschaftliches Interesse / technisches Verständnis
  • ausgeprägtes Hygienebewusstsein
  • Gewissenhaftigkeit und Teamfähigkeit
  • gute Noten besonders in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Zensurendurchschnitt < 3,0

Ausbildungsinhalte:

Deine vielfältigen Arbeitsgebiete reichen von der Bedienung und Überwachung von modernen Entfolierungs-, Aufschneid- und Verpackungsanlagen sowie dem Bedienen und Einstellen von technischen Hilfsmitteln.

Das Vorbereiten von Roh-, Zusatz- Hilfsstoffen und Halbfabrikaten, sowie das Bereitstellen und Einsetzen von Verpackungsmaterialien inklusive dem Verpacken von Produkten gehören ebenfalls zum Berufsbild. Darüber hinaus lernst du, was beim Umweltschutz, der Arbeitssicherheit, der Wirtschaftlichkeit der Einzelaufgaben bis hin zum Qualitätsmanagement zu beachten ist.

Auf die Hygienevorschriften zu achten, ist in diesem Beruf besonders wichtig.

Du bist nach erfolgreicher Ausbildung in der Lage, Maschinen- und Anlagen zu betreiben, Störungen zu erkennen und zum Großteil selbst zu beheben. Du kennst alle Zusammenhänge von der Materialbereitstellung über die Produktionsplanung bis zum Endprodukt unter qualitativen Gesichtspunkten. Somit kannst du nach erfolgreicher Ausbildung universell in diesen Bereichen eingesetzt werden.

Interessante Informationen zum Beruf findest du hier.
Film zum Beruf findest du hier.

Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss

Anforderungen:

  • Interesse an einem Beruf im Lagerbereich und gute Allgemeinbildung
  • ein aufgeschlossenes und freundliches Wesen
  • Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Gewissenhaftigkeit
  • ein hohes Maß an Selbstdisziplin
  • Teamfähigkeit
  • gute PC-Kenntnisse und sonstiges technisches Verständnis
  • ausgeprägtes Hygienebewusstsein
  • gute Zensuren in Mathematik, Deutsch und Englisch (letztes Zeugnis)
  • Notendurchschnitt < 3,0

Ausbildungsinhalte:

Ob in Hochregalen, Containern oder Fässern, jedes Transportunternehmen, jeder Industrie- und Handelsbetrieb muss seine verschiedenen Waren und Rohstoffe lagern und für den Versand, den Verkauf oder die Verarbeitung vorbereiten.

Fachkräfte für Lagerlogistik wissen genau, was zum Beispiel bei der Lagerung leicht verderblicher Waren zu beachten ist und wie sie zerbrechliche Waren oder Gefahrgüter, wie zum Beispiel explosive Stoffe, für den Transport vorbereiten.

Sie nehmen die Ware entgegen, kontrollieren sie und bringen die Container und Paletten zum Beispiel mit dem Gabelstapler an den richtigen Platz. Dabei verlieren sie nie die Übersicht, ganz egal wie voll das Lager ist. Für ausgehende Waren planen sie Touren, erstellen Begleitpapiere, bearbeiten Versandpapiere, ermitteln Verpackungskosten und stellen Ladeeinheiten zusammen.

Interessante Informationen zum Beruf findest du hier.
Film zum Beruf findest du hier.

Mechatroniker (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzungen: Realschulabschluss/ Abitur (Zensurendurchschnitt <2,5)

Anforderungen:

  • körperlich belastbar/ flexibel einsetzbar
  • sehr gutes technisches Verständnis
  • ausgeprägtes Hygienebewusstsein
  • gute Noten besonders in den Fächern Mathematik, Physik, Informatik, Englisch

Ausbildungsinhalte:

Mit dem anerkannten Ausbildungsberuf Mechatroniker (m/w/d) bist du in einem Milch verarbeitenden Betrieb tätig. Deine vielfältigen Arbeitsgebiete reichen von der betrieblichen und technischen Kommunikation, dem Bauen von mechanischen, elketrischen und elektronischen Komponenten, Montage zu komplexen Systemen, der Installation/ Testen von Hard- und Steuerungssoftware , der Montage und Demontage unserer Maschinen bzw. Anlagen inkl. Transport und Sicherung bis zur Inspektion/ Wartung/ Instandhaltung mechatronischer Systeme.

Interessante Informationen zum Beruf findest du hier.

Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzungen: mindestens ein guter Hauptschulabschluss

Anforderungen:

  • Organisationsgeschick (z.B. Termine und Geschäftsreisen planen)
  • Umstellfähigkeit (z.B. mit häufig wechselnden Aufgaben und Arbeitssituationen umgehen)
  • Kaufmännisches Denken (z.B. beim Einholen von Aufträgen)
  • Kunden- und Serviceorientierung (z.B. auf die Anliegen von Kunden eingehen)
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen (z.B. bei Arbeiten am Kundenempfang und beim Verfassen von Geschäftsbriefen/ -Emails)

Interessante Informationen zum Beruf findest du hier.

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du dich aufgrund der Ausbildungskampagne Onkel Sax - DEINE AUSBILDUNG IN DEINER REGION bewirbst. Danke!

Sitz des Unternehmens

Heinrichsthaler Milchwerke GmbH

Großröhrsdorfer Straße 15
01454 Radeberg

E-Mail: ausbildung@heinrichsthaler.de

Telefon: 03528 43700

www.heinrichsthaler.de

Unternehmen auf GoogleMap

Dein Ansprechpartner

Frau Katrin Herrmann

E-Mail: katrin.herrmann@heinrichsthaler.de

Telefon: 03528 / 437033

Unsere Ausbildungsseite

So kannst Du Dich bewerben

Bitte reiche für die Bewerbung aussagefähige Unterlagen ein, u. a.:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigte Kopie des letzten Zeugnisses
  • Beurteilungen von Praktika und/oder ähnlichen Aktivitäten