Praktikum

Dein Einblick ins Berufsleben

16.11.2019 I 10-14 Uhr

6. Onkel Sax Messe

Glashütte Original

Glashütte Original

Vor mehr als 170 Jahren ließen sich die ersten Meisteruhrmacher in Glashütte nieder. Gemeinsam verwirklichten sie ihren Traum von einer eigenständigen sächsischen Uhrenindustrie – mit Leidenschaft, Können und unternehmerischem Geschick. Ihr Erfolg hat Glashütte weltberühmt gemacht und inspiriert auch unsere Mitarbeiter bis heute.
Bei Glashütte Original wahren wir die traditionellen Werte echter Manufakturfertigung, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Von der kleinsten Schraube bis zum kompliziertesten Uhrwerk werden Zeitmesser von Glashütte Original in höchster Fertigungstiefe hergestellt.

Doch wir sind nicht nur reich an Tradition, sondern verfügen auch über außergewöhnliche Kreativität und Innovationskraft, um das Uhrmacherhandwerk ständig voranzutreiben. Ausgeklügelte und technisch raffinierte Zeitmesser aus unserem Hause begeistern Menschen weltweit.

Wie bei einem Uhrwerk das Zusammenspiel aller Einzelteile perfekt einhergehen muss, so trägt auch jeder einzelne Mitarbeiter in unserer Manufaktur zum großen Ganzen und damit zu unserem Erfolg bei. Teamarbeit sowie der Wissensaustausch zwischen erfahrenen Kollegen und jungen Mitarbeitern stehen bei uns an erster Stelle.

 

Werde auch du ein Teil unseres Manufakturteams und schreibe die 170jährige Erfolgsgeschichte der Glashütter Uhrenindustrie mit uns fort.

Eine Ausbildung mit viel Liebe zum Detail.

Praktikant (m/w/d)

Unsere manufaktureigene Uhrmacherschule „Alfred Helwig“ in Glashütte bietet dir die Möglichkeit, in einem einwöchigen Praktikum einige Facetten der Uhrmacherkunst sowie des Werkzeugbaus kennenzulernen.
In den letzten Jahren waren die Termine unserer Praktikumsplätze sehr begehrt. Wenn du Interesse an einem Praktikum in der Uhrmacherschule „Alfred Helwig“ in Glashütte hast, solltest du keine Zeit verstreichen lassen und dich schnellstmöglich um einen Termin bewerben.
Folgende Termine stehen zur Auswahl:

  • Oktober: 21.10. – 25.10.2019
  • November: 25.11. – 29.11.2019
  • Februar: 10.02. – 14.02.2020 / 17.02. – 21.02.2020
  • März: 09.03. – 13.03.2020
  • Mai: 25.05. – 29.05.2020

Praktika außerhalb der aufgeführten Zeiten sind aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.
Du lernst in dieser Woche einige grundlegende Arten der Metallbearbeitung kennen und hast die Möglichkeit deine Fingerfertigkeiten beim Zerlegen und Montieren verschiedener Uhren zu testen. Bei einem Rundgang durch die Ausbildung kannst du unseren Auszubildenden über die Schulter schauen und dir von ihnen viel Interessantes und Faszinierendes zum Uhrmacherberuf erzählen lassen. In kurzer Zeit wirst du erleben, dass die Uhrmacherkunst etwas ganz Besonderes ist.

Wir haben dein Interesse geweckt: Deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Praktikumszeitraums richtest du bitte an Frau Schiebel, vorzugsweise per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Glashütter Uhrenbetrieb GmbH · Personalabteilung · Altenberger Straße 1 · 01768 Glashütte/Sachsen Telefon +49 35053 46-10603

Werkzeugmechaniker (m/w/d) für Vorrichtungstechnik

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzung:

  • guter Realschulabschluss oder
  • Abitur

Anforderungen:

  • Leidenschaft für Mechanik
  • Ausgeprägte Feinmotorik und handwerkliches Geschick
  • Sorgfältiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Ehrgeiz, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
  • Interesse an Mathe und Physik
  • Sichere Deutschkenntnisse

Ausbildungsinhalte:

Als Werkzeugmechaniker (m/w/d) bei Glashütte Original besteht deine Aufgabe darin, Vorrichtungen und Werkzeuge für die Anfertigung von kleinsten Uhrteilen mit geringen Fertigungstoleranzen herzustellen und teilweise mit diesen Werkzeugen unmittelbar in den Fertigungsprozess einzugreifen.

Das erwartet dich:

  • Moderne Technik und ein traditionelles Handwerk
  • Angenehme, familiäre Atmosphäre
  • Eigene Kantine, kostenloses Jobticket und gemeinsame Aktivitäten
  • Die Möglichkeit schon nach kurzer Zeit kreativ an Projekten mitzuarbeiten
  • Intensive Betreuung durch unsere Lehrausbilder
  • Individuelle Förderung und Weiterbildung

Interessante Informationen zum Beruf findest du hier
Film zum Beruf fidnest du hier

Du bist jetzt schon davon überzeugt deine Ausbildung bei uns machen zu wollen? Dann bewirb dich jetzt direkt für einen Ausbildungsplatz als Werkzeugmechaniker (m/w/d)

Uhrmacher (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung:

  • guter Realschulabschluss oder
  • Abitur

Anforderungen:

  • Leidenschaft für Uhren und deren Mechanik
  • Ausgeprägte Feinmotorik
  • Sorgfältiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Ehrgeiz, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
  • Sichere Deutschkenntnisse

Ausbildungsinhalte:

Als Uhrmacher kombinierst du bei uns modernste Technik und traditionelles Handwerk, um hochwertige Uhren im Prestigesegment zu fertigen. Im Rahmen deiner Ausbildung eignest du dir alle Fähigkeiten an, die du hierfür benötigst: von der Materialbearbeitung bis zur Montage kompletter Taschen- und Armbanduhren.

Das erwartet dich:

  • Moderne Technik und ein traditionelles Handwerk
  • Angenehme, familiäre Atmosphäre
  • Eigene Kantine, kostenloses Jobticket und gemeinsame Aktivitäten
  • Die Möglichkeit schon nach kurzer Zeit selbst Hand anzulegen und eine Taschenuhr kreativ zu gestalten
  • Intensive Betreuung durch unsere Lehrausbilder

Interessante Informationen zum Beruf findest du hier
Film zum Beruf findest du hier

Du bist jetzt schon davon überzeugt deine Ausbildung bei uns machen zu wollen? Dann bewirb dich jetzt direkt für einen Ausbildungsplatz als Uhrmacher (m/w/d)

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du dich aufgrund der Ausbildungskampagne Onkel Sax - DEINE AUSBILDUNG IN DEINER REGION bewirbst. Danke!

Sitz des Unternehmens

Glashütter Uhrenbetrieb GmbH

Altenberger Straße 1
01768 Glashütte/Sachsen

E-Mail: info@glashuette-original.com

Telefon: 035053 46 0

www.glashuette-original.com

Unternehmen auf GoogleMap

Dein Ansprechpartner

Frau Schiebel

Telefon: 035053 46-10603

www.karriere.glashuette-original.com

So kannst Du Dich bewerben

Sind Fragen offen geblieben? Dann kannst du dich gern an Frau Schiebel unter der Telefonnummer 035053/46-10603 wenden.

Das klingt interessant?
Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung inklusive …

– Anschreiben
– Lebenslauf
– letztem Schulzeugnis
– Nachweisen über absolvierte Praktika

Bitte bewirb dich ausschließlich über unser Bewerberportal und gib mit an, dass du dich aufgrund der Ausbildungskampagne Onkel Sax – DEINE AUSBILDUNG IN DEINER REGION bewirbst. Danke!

Bewerbung für die Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (m/w/d)
Bewerbung für die Ausbildung zum Uhrmacher (m/w/d)