Ausbildung

Deine berufliche Zukunft

Sei dabei und melde dich an

SCHAU REIN!

Gewandhaus Dresden, Autograph Colle

Das Gewandhaus Dresden, zwischen 1768 und 1770 errichtet, ist seit dem 8. Juli 2015 ein Fünf-Sterne-Boutique-Hotel, dass zweite deutsche Hotel der Autograph Collection, einer Gruppe individueller Boutique-Hotels der weltweiten Seaside Gruppe.

Es vereint Hotel, Meeting-Space, Restaurant und Kuchen Atelier an einem Ort und unter einem Anspruch: Der bedingungslosen Bekenntnis zu Qualität, Handwerk und den Menschen, die dahinter stehen.

Das ist Luxus – ein Luxus, der lebt.

Du verfügst über eine abgeschlossene Schulausbildung, Abitur oder Realschulabschluss, und zeichnest Dich durch ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Begeisterungsfähigkeit aus. Du hast Freude am Umgang mit Menschen verschiedener Kulturen und legst stets ein zuvorkommendes und gepflegtes Auftreten gegenüber unseren anspruchsvollen Gästen an den Tag. Idealerweise hast Du bereits praktische Erfahrungen im Bereich der Gastronomie und Hotellerie gemacht. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft sowie die Freude an einem Dienstleistungsberuf runden Dein Profil ab.

Nach Verfügbarkeit beschäftigen wir unsere Auszubildende gern nach erfolgreicher Abschlussprüfung weiter.

Es stehen Türen und Tore in der Welt der Seaside Hotels und von Marriott Intl. offen.

Praktikant (m/w/d)

Du willst uns kennenlernen? Gern kannst Du bei uns ein mindestens 2-wöchiges Praktikum absolvieren.

Hotelfachmann (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: Hauptschulabschluss

Anforderungen:

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohes Maß an Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Begeisterungsfähigkeit
  • gute Umgangsformen
  • Freude am Umgang mit Menschen verschiedener Kulturen
  • angenehmes Erscheinungsbild
  • Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Organisations- und Verkaufstalent
  • Freude an einem Dienstleistungsberuf

Hotelfachleute (m/w) sind Allrounder und übernehmen Tätigkeiten in allen Abteilungen eines Hotels. Sie planen und organisieren wesentliche Arbeitsabläufe, verfügen über Kenntnisse in den verschiedensten Arbeitsbereichen wie zum Beispiel im Restaurantservice und Housekeeping und kennen sich mit der Organisation von Veranstaltungen aus.

 

Ausbildungsinhalte:

  • Gäste empfangen, beraten, betreuen
  • Gasträume herrichten und kontrollieren
  • Speisen und Getränke servieren
  • Verkaufsgespräche führen
  • Angebote erstellen
  • Buchführung
  • Veranstaltungen und Seminare planen und organisieren
  • Marketingmaßnahmen entwickeln
  • Personaleinsatz planen
  • Gästekorrespondenz führen
  • Warenwirtschaft

Interessante Informationen zum Berufsbild findet ihr hier
Film zum Beruf hier

Restaurantfachmann (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: Hauptschulabschluss

Anforderungen:

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohes Maß an Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Begeisterungsfähigkeit
  • gute Umgangsformen
  • Freude am Umgang mit Menschen verschiedener Kulturen
  • angenehmes Erscheinungsbild
  • Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Organisations- und Verkaufstalent
  • Freude an einem Dienstleistungsberuf

Als Restaurantfachmann (m/w) bedient und berät man in erster Linie Gäste und Kunden. Deshalb sollte man über gute Umgangsformen verfügen, freundlich und zuvorkommend. Man arbeitet im Restaurant, am Buffet und in der Bar. Dieser Beruf erwartet ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft. Das servieren von Getränken und Speisen gehört ebenso zur Aufgabe, wie die Planung und Ausrichtung von Veranstaltungen, Tagungen und Festlichkeiten. Restaurantfachmann (m/w) ist somit ein sehr abwechslungsreicher Beruf.

 

Ausbildungsinhalte:

  • Gastgeberfunktion wahrnehmen
  • Speisen und Getränke servieren
  • Serviceabläufe organisieren
  • Räume und Tische dekorieren
  • Wareneinsatz planen
  • Angebote gestalten
  • Veranstaltungen und Festlichkeiten ausrichten
  • Abrechnungssysteme einsetzen
  • Service-, Speisen- und Getränkekunde
  • Bestellungen entgegen nehmen und tätigen
  • Zusammenstellungen von Menüs und Büffets

Interessante Informationen zum Berufsbild findet ihr hier
Film zum Beruf hier

Koch (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: Hauptschulabschluss

Anforderungen:

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohes Maß an Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Begeisterungsfähigkeit
  • gute Umgangsformen
  • Freude am Umgang mit Menschen verschiedener Kulturen
  • angenehmes Erscheinungsbild
  • Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Organisations- und Verkaufstalent
  • Freude an einem Dienstleistungsberuf

Der Beruf des Kochs (m/w) ist sehr abwechslungsreich und kreativ.
Das Vorbereiten von Zutaten für die Zubereitung von Gerichten gehört ebenso zum Beruf, wie das kreieren neuer Gerichte. Man sollte Spaß am Umgang mit Lebensmitteln haben aber auch am Umgang mit seinen Kollegen*Innen. Teamarbeit ist sehr wichtig. Neben üblichen Küchenarbeiten erlernt man ebenso neue Küchentechniken kennen und wie man Produkte ansprechend präsentiert.

 

Ausbildungsinhalte:

  • Nahrungsmittel herstellen und zubereiten
  • professionelle Küchentechnik und moderne Arbeitsgeräte einsetzen
  • ernährungsphysiologische, ökonomische und ökologische Gesichtspunkte berücksichtigen
  • Hygienevorschriften beachten
  • Produkte präsentieren
  • Gäste beraten

Interessante Informationen zum Berufsbild findet ihr hier
Film zum Beruf hier

Konditor (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: Hauptschulabschluss

Anforderungen:

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohes Maß an Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Begeisterungsfähigkeit
  • gute Umgangsformen
  • Freude am Umgang mit Menschen verschiedener Kulturen
  • angenehmes Erscheinungsbild
  • Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Organisations- und Verkaufstalent
  • Freude an einem Dienstleistungsberuf

Kuchenatelier

Ein Konditor (m/w) arbeitet in der Konditorei, Confiserie, Café oder Patisserie im Hotel.
Man erlernt die Fertigkeiten um z.Bsp. Pralinen, Konfekt, Torten, feine Marzipan- und Zuckererzeugnisse, Salz-, Käse- und Dauergebäck sowie Speiseeis herzustellen, aber auch das Zusammensetzen und Ausgarnieren von Torten und Desserts. Auch erlernt man das Entwerfen und Gestalten von Konditorerzeugnissen. Das Präsentieren und der Verkauf der Produkte sind ebenso Aufgaben wie die kompetente Kundenberatung.

 

Ausbildungsinhalte:

  • Bedienen und Pflegen von Anlagen, Maschinen und Arbeitsgeräten
  • Herstellen von Salz- und Käsegebäck
  • Herstellen und Weiterverarbeiten von Massen
  • Herstellen von Speiseeis und Süßspeisen
  • Herstellen von Feinen Backwaren
  • Zubereiten und Verarbeiten von Glasuren und Füllungen, Verarbeiten von Früchten
  • Zusammensetzen und Ausgarnieren von Torten und Desserts
  • Entwerfen und Gestalten von Konditoreierzeugnissen

Interessante Informationen zum Berufsbild findet ihr hier
Film zum Beruf hier

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du dich aufgrund der Ausbildungskampagne Onkel Sax - DEINE AUSBILDUNG IN DEINER REGION bewirbst. Danke!

Sitz des Unternehmens

Gewandhaus Dresden, Autograph Collection

Ringstr. 1
01067 Dresden

E-Mail: info@gewandhaus-hotel.de

Telefon: 0351 494950

Gewandhaus Hotel

Unternehmen auf GoogleMap

Dein Ansprechpartner

Frau Anett Schilde

Front Office Manager