Ausbildung

Deine berufliche Zukunft

"typische" Bewerbungsfragen

Aha

Faber Bau GmbH

Die Faber Bau GmbH mit Hauptsitz in Alzey gehört mit den Standorten Wilsdruff und Drebach zu den führenden mittelständisch geprägten Bauunternehmen in Sachsen. In Sachsen ist Faber Bau vor allem im Straßen- und Tiefbau sowie im Baustoffhandel tätig. Mit 160 Mitarbeitern wird hier ein Jahresumsatz von ca. 23 Mio Euro erwirtschaftet.

Einen Arbeitsplatz mit Zukunft

Praktikant (m/w/d)

Du willst unser Unternehmen kennenlernen und hinter die Kulissen schauen, dann bewirb dich für ein Praktikum bei uns.

Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzung: mindestens Realschulabschluss

Ausbildungsinhalte:

  • Warten und reparieren von land- und baumaschinentechnischen Fahrzeugen, Maschinen, Anlagen und Geräten
  • Bedienen und in Inbetriebnahme der land- und baumaschinentechnischen Fahrzeuge
  • Prüfen der Hightechsysteme, Fehlerdiagnose und -beseitigung
  • Maschinelles und manuelles Bearbeiten von Werkstücken, Schweißen
  • Ausrüsten der Fahrzeuge mit Zubehör und Zusatzeinrichtungen

Anforderungen:

  • Interesse an Technik und Maschinen
  • handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Sorgfalt und Umsicht
  • sicheres Beherrschen der Grundrechenarten

Die Berufsschule und das Ausbildungszentrum besuchst du in Dresden. Der Unterricht ist pro Ausbildungsjahr auf zwei mal sechs Wochen Blockunterricht festgelegt. Dort vertiefst du alle Kenntnisse und Fertigkeiten, z.B. im Hydraulik- und Pneumatiklabor – die du für den erfolgreichen Ausbildungsabschluss benötigst. Im Anschluss an die Ausbildung kannst Du eine Weiterbildung zum Meister oder Techniker absolvieren.

Interessante Informationen zum Berufsbild findest du hier
Film zum Beruf hier

Straßenbauer (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: mindestens einen guten Hauptschulabschluss

Ausbildungsinhalte:

  • Bauen, Unterhalten und Reparieren von Straßen, Geh- und Fahrradwegen, Fußgängerzonen sowie Autobahnen und Landebahnen an Flughäfen
  • Ermitteln von Baustoffbedarfen
  • Berechnung von Flächen und Erstellen von Aufmaßen
  • Vorbereiten (Abstecken) der Baustelle
  • Lösen, transportieren, planieren und verdichten von Erdmassen
  • Aufbringen der Baumaterialien nach Plan
  • Führen von Baugeräten (Bagger, Raupen, Walzen)
  • Ausführen von Pflasterarbeiten
  • Herstellen von Randbefestigungen, Böschungen und Entwässerungsgräben
  • Beachten von Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Anforderungen:

  • Sorgfältig und Umsicht
  • Interesse an Technik und am Arbeiten im Freien
  • sicheres Beherrschen der Grundrechenarten
  • handwerkliches Geschick

Perspektive:

Nach der Ausbildung fängst du an als Straßenbauer und kannst dich weiter entwickeln zum Vorarbeiter, Werkpolier bis hin zum Meister (Polier). Wenn du studieren willst, brauchst du die Zugangsberechtigung für die Fachhochschule. Nach dem Studium fängst du als Bauleiter an und kannst dich weiter entwickeln zum Oberbauleiter, Projektleiter, Fachbereichsleiter bis zum Geschäftsführer.

Interessante Informationen zum Berufsbild findest du hier
Film zum Beruf hier

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du dich aufgrund der Ausbildungskampagne Onkel Sax - DEINE AUSBILDUNG IN DEINER REGION bewirbst. Danke!

Sitz des Unternehmens

Eiffage Infra-Ost GmbH

Steinbruchweg 2
01723 Wilsdruff

E-Mail: fib-wilsdruff@eiffage.de

Telefon: 035204 464-0

www.eiffage-infra.de/ost

Unternehmen auf GoogleMap

Dein Ansprechpartner

Herr Stefan Gierend

E-Mail: sgierend@faber.eiffage.de

Telefon: 035204 464-0

So kannst Du Dich bewerben

Deine Bewerbung nimmt unser Kaufmännischer Leiter Stefan Gierend gerne per Email oder per Post entgegen.