Ausbildung

Deine berufliche Zukunft

Auszeichnung mit dem Nachhaltigkeitsaward.2018

Yepee!

Richter Erzgebirge

Bei Richter Erzgebirge kannst du schon mal Erfolgsluft schnuppern!

Gegründet als traditionelles Familienunternehmen im Jahr 1969 haben wir uns zum Nummer-1-Hersteller für erzgebirgische Fleisch- und Wurstwaren entwickelt.
In der „Echt Erzgebirgischen“-Tradition verwurzelt, strecken wir unsere Fühler auch über die sächsischen Grenzen hinweg aus. Mit über 140 Filialen in ganz Mitteldeutschland sind wir der zweitgrößte Filiallist bei Fleisch- und Wurstwaren in Deutschland.
Wir sehen uns auch mit 800 Mitarbeitern und ca. 30 Auszubildenden und Studenten als große Familie. Gemeinsam mit dir als Verstärkung wollen wir unsere Kunden mit frischen Angeboten, neuen Produktideen, kompetentem Service und fachlicher Beratung jeden Tag aufs Neue begeistern.

Richter Erzgebirge als Praxispartner

Richter Erzgebirge hat bereits lang jährige Erfahrung in der Berufsausbildung sowie als Praxispartner bei dualen Studiengängen. Bei uns durchläufst du alle ausbildungsrelevanten Bereiche unseres Unternehmens und wirst von Anfang an in reale Arbeitsprozesse sowie in das Team integriert – wohnortbezogen innerhalb unseres weiten Filialnetzes und an naheliegenden Berufsschulen und Berufsakademien. Du hast jederzeit einen festen Ansprechpartner, der dir fachlich beratend zur Seite steht und dir bei den Prüfungsvorbereitungen hilft. Zudem ergänzen wir deinen Ausbildungsrahmenplan individuell mit Schulungen und Seminaren in unserer Richter Akademie.

Wir bieten während der Ausbildung:

  • Eine qualitativ hochwertige, sichere und abwechslungsreiche Ausbildung in einem familiärem Arbeitsumfeld
  • Verantwortungsvolle Aufgaben und Projekte
  • Schulungen und Seminare in unserer Richter-Akademie
  • Wohnortnahe Einsatzmöglichkeiten
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung und zusätzliche Prämienleistungen
  • Sehr gute Übernahmechancen bei erfolgreichem Ausbildungs-/ Studienabschluss

Deine Zukunft

Wir sind ein produzierendes Unternehmen mit eigenem Vertrieb und ein ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb. Wir haben  zahlreiche Einsatz- und Qualifikationsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter und freuen uns immer über Verstärkung. Als Auszubildender oder BA-Student lernst du die erforderlichen fachlichen Grundlagen für einen zügigen Berufseinstieg. Über verschiedene Fortbildungsprogramme, Schulungen und Seminare in unserer Richter-Akademie kannst du dich anschließend individuell weiterbilden und hast die Chance, zur Führungskraft aufzusteigen.

„Schreib Geschichte! Deine.“

 

Eine qualitativ hochwertige und abwechslungsreiche Ausbildung
Verantwortungsvolle Aufgaben und Projekte
Wohnortnahe Einsatzmöglichkeiten
Eine attraktive Ausbildungsvergütung
zusätzliche Prämienleistungen

Praktikum

Du bist dir unsicher, welcher Ausbildungsberuf oder Studiengang wirklich zu dir passt? Dann melde dich bei uns und nutze die Möglichkeit eines Praktikums oder Schnuppertages um uns und unsere Ausbildungsmöglichkeiten näher kennenzulernen.

Fleischer (m/w/i)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung:

  • guter Hauptschulabschluss oder
  • Realschulabschluss

Ausbildungsort: Oederan

Ausbildungsbeginn: jährlich am 01.08.

Frisch ans Werk: Als Fleischer (m/w/i) lernst du, wie man aus verschiedenen Tierarten Fleisch- und Wurstwaren nach unterschiedlichen Verfahren unter Zugabe von Würzmitteln und Konservierungsstoffen herstellt. Dazu zählt auch die Produktion von Feinkosterzeugnissen und Salatkonserven. Eine eigene Schlachtung erfolgt im Ausbildungsbetrieb nicht.

Ausbildungsinhalte:

  • Zerlegen von Schweine und Rinderhälften
  • Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren sowie Feinkosterzeugnissen und Salaten
  • Anwendung spezieller Verfahren zur Reifung und Haltbarmachung
  • Umsetzung Lebensmittelrechtlicher Vorschriften
  • Bedienung, Pflege und Wartung von Maschinen, Anlagen und Geräten

Anforderungen:

  • Handwerkliches Geschick und Technisches Verständnis
  • PC-Kenntnisse
  • Anpassungs-, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägtes Hygienebewusstsein
  • Körperliche Belastbarkeit

Interessante Informationen zum Berufsbild findest du hier
Film zum Beruf hier

Fachkraft (m/w/i) für Lebensmitteltechnik

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung:

  • guter Hauptschulabschluss oder
  • Realschulabschluss

Ausbildungsort: Oederan

Ausbildungsbeginn: jährlich am 01.09.

Du kannst dich an frischen Fleisch- und Wurstwaren nicht satt sehen? Als Lebensmitteltechniker (m/w) stellst du diese in großen Mengen her und wirst direkt vom Fertigungsprozess über die Entwicklung, Herstellung und bis zur Verpackung mitwirken. Insbesondere die Themen Maschinenführung, Qualitätssicherung, Warenkontrolle spielen eine zentrale Rolle.

Ausbildungsinhalte:

  • Warenannahme und Kontrolle von Rohstoffen
  • Bedienung von Maschinen- und Anlagen
  • Qualitätsmanagement: Sicherung und Überwachung der Arbeitsprozesse, Datendokumentation und Endkontrolle
  • Unterstützung bei  Produktentwicklungen

Anforderungen:

  • Handwerkliches Geschick und Technisches Verständnis
  • PC-Kenntnisse
  • Anpassungs-, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Ausgeprägtes Hygienebewusstsein
  • Körperliche Belastbarkeit

Interessante Informationen zum Berufsbild findest du hier
Film zum Beruf hier

Fachverkäufer (m/w/i) im Lebensmittelhandwerk

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung:

  • guter Hauptschulabschluss oder
  • Realschulabschluss

Ausbildungsorte: unsere Filialen

Ausbildungsbeginn: jährlich am 01.08.

Bei Richter Erzgebirge bist du gut bedient mit einer Ausbildung im Verkauf von Fleisch- und Wurstwaren. Als Fachverkäufer (m/w/i) sorgst du für eine ansprechende Präsentation der Waren im Verkaufsraum, berätst unsere Kunden über unser Angebot und kassierst. Du lernst alles zur Warenausgabe, fachgerechten Lagerung und Haltbarkeit, stellst Platten nach Kundenwünschen zusammen und hältst den Verkaufsraum hygienisch sauber.

Ausbildungsinhalte:

  • Verkauf von Waren und Kundenberatung
  • Kassieren und Kassenabrechnung
  • Präsentieren und Dekorieren
  • Herstellen, Anrichten und Garnieren von Lebensmitteln
  • Warenbestandsaufnahme, Bedarfsermittlung und Warenbestellung
  • Reinigung von Geräten , Laden- und Verkaufseinrichtungen

Anforderungen:

  • Neigung zum Kaufmännischen Denken
  • Sinn für ästhetische Wirkung
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität  und Teamfähigkeit
  • Gute Umgangsformen, Freundlichkeit, Höflichkeit
  • Gepflegtes Äußeres und sicheres Auftreten

Interessante Informationen zum Berufsbild findet ihr hier
Film zum Beruf hier

Koch (m/w/i)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung:

  • guter Hauptschulabschluss oder
  • Realschulschulabschluss

Ausbildungsort: Oederan

Ausbildungsbeginn: jährlich am 01.08.

Bei uns geht die Liebe zum Beruf durch den Magen! Am Anfang deiner Ausbildung als Koch (m/w) hilfst du dabei, Speisen herzustellen und übernimmst im Laufe der Zeit Stück für Stück selbst in einer gastronomischen Einrichtung die Zubereitung von Gerichten und Menübestandteilen nach unserem Gastronomiekonzept. Das ist Kochen, Braten, Backen und Garnieren auf Großküchenniveau!

Ausbildungsinhalte:

  • Einkauf und Einlagerung der für die Küche benötigten Waren
  • Kontrolle von Lagerbeständen
  • Erstellung von Speisekarten und -plänen
  • Vor- und Zubereitung verschiedenster Speisen der warmen und kalten Küche
  • Pflege von Maschinen und Arbeitsmitteln

Anforderungen:

  • Interesse an Nahrungsmitteln und deren Verarbeitung
  • Guter Geruchs- und Geschmackssinn
  • Anpassungs-, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägtes Hygienebewusstsein
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Allergiefreiheit

Interessante Informationen zum Berufsbild findest du hier
Film zum Beruf hier

Industriekaufmann (m/w/i)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: Realschulabschluss

Ausbildungsort: Oederan

Ausbildungsbeginn: jährlich am 01.09.

Als Industriekauf­mann (m/w/i) durchläufst du in deiner Ausbildungszeit alle kaufmännischen Bereiche, erhältst detaillierte Einblicke und lernst betriebswirtschaftliche Abläufe kennen. Du wirst mit Aufgaben im Bereich Einkauf, der Materialwirtschaft, dem Vertrieb und dem Marketing ebenso vertraut gemacht wie mit Grundlagen im Personal- und Finanzwesen. Zudem lernst du den Produktionsprozess unserer Produkte im Stammsitz kennen. Dazu gehören auch die Vermittlung von Kenntnissen über Qualitätssicherung, Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz sowie die Aufbau- und Ablauforganisation des Betriebes.

Ausbildungsinhalte:

  • Einkauf:
    • Bedarfsermittlung und Disposition
    • Ermittlung von Lieferanten und Angebotsbearbeitung
  • Buchhaltung:
    • Bearbeitung von Geschäftsvorfällen im Rechnungswesen
    • Anwendungen in der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Personalwesen:
    • Personalplanung/ -beschaffung
    • Aufgaben der Personalverwaltung
  • Marketing:
    • Anwendung von Marketinginstrumenten
    • Mitwirkung bei der Umsetzung von Marketingkonzepten

Anforderungen:

  • Interesse an Kaufmännischen Abläufen
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Eigeninitiative
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt  und Teamfähigkeit

Interessante Informationen zum Berufsbild findest du hier
Film zum Beruf hier

Fachkraft (m/w/i) für Lagerlogistik

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung:

  • guter Hauptschulabschluss oder
  • Realschulabschluss

Ausbildungsort: Oederan

Ausbildungsbeginn: jährlich am 01.09.

In der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik lernst du, wie man Güter fachgerecht lagert, wirtschaftliche und termingerechte Tourenpläne anfertigt und wie Ladelisten und Beladepläne zu erstellen sind. Du bedienst Gabelstapler, be- und entlädst LKW`s und stellst Lieferungen zusammen.

Ausbildungsinhalte:

  • Warenannahme und -kontrolle
  • Wareneinlagerung
  • Warentransport
  • Be- und Entladetätigkeiten

Anforderungen:

  • gutes Zahlenverständnis und Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Zuverlässigkeit, Sorgfältigkeit  und Teamfähigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit

Interessante Informationen zum Berufsbild findet ihr hier
Film zum Beruf hier

Elektroniker (m/w/i) für Betriebs- und Gebäudetechnik

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzung: Realschulabschluss

Ausbildungsort: Oederan

Ausbildungsbeginn: jährlich am 01.09.

Als angehender Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) bist du für die Systeme der Stromgewinnung und -verteilung zuständig. Du installierst elektrische Bauteile, richtest Antriebssysteme ein, verdrahtest Schaltgeräte, reparierst und wartest Maschinen und Anlagen und weist deren Benutzer in die Bedienung ein.

Ausbildungsinhalte:

  • Einrichtung, Inbetriebnahme und Wartung von Maschinen und Anlagen
  • Fehlersuche, Analyse von Störungen und Reparatur von Maschinen und Anlagen
  • Einhaltung sämtliche Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen

Anforderungen:

  • Handwerkliches Geschick und Technisches Verständnis
  • PC- Kenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Sorgfältigkeit  und Teamfähigkeit

Interessante Informationen zum Berufsbild findet ihr hier
Film zum Beruf hier

Bachelor of Arts – Handel-, Vertriebs- und Kooperationsmanagement

Dauer des Studiums: 3 Jahre

Voraussetzung:

  • Allgemeinen Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife

Ausbildungsort: Oederan und unsere Filialen

Beginn des Studiums: jährlich am 01.10.

Gegenstand des BA-Studiums Handel, Vertriebs- und Kooperationsmanagement sind Grundlagen-Lehrgebiete wie beispielsweise Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsrecht sowie Kosten- und Leistungsrechnung.
Im vertiefenden Bereich des Studiums eignen sich die Studenten unter anderem weitreichende Kenntnisse in den Bereichen Handel und Logistik, Wettbewerbsanalyse und Konsumentenverhalten, Marketing, Vertriebsmanagement und Personalführung an.

Studieninhalte:

  • Warenwirtschaft
  • Handelsmarketing und Logistik
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Organisation und Personalwirtschaft

Anforderungen:

  • Besonderes Interesse an Kaufmännischen Zusammenhängen und Betriebswirtschaftlichen Prozessen
  • Fähigkeit zum vernetzen Denken
  • Lernbereitschaft, Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Bachelor of Arts - Lebensmittelmanagement

Dauer des Studiums: 3 Jahre

Voraussetzung:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Vorbildung

Ausbildungsort: Oederan

Beginn des Studiums: jährlich am 01.10.

Facettenreich wie das Lebensmittelangebot selbst – so lässt sich der Studiengang Lebensmittelmanagement kurz beschreiben. Dieser so umfangreiche Studiengang verknüpft betriebswirtschaftliches Wissen mit den Besonderheiten der Lebensmittelwirtschaft.
Während ihres Studiums betrachten die zukünftigen Absolventen die komplette Wertschöpfungskette der Lebensmittelindustrie. Angefangen bei der Entstehung der Produkte beim Landwirt, über die Verarbeitung in der Lebensmittelindustrie sowie den anschließenden Vertrieb im Handel bis hin zum letztendlichen Verzehr beim Endverbraucher.

Studieninhalte:

  • Einkauf, Marketing und Vertrieb
  • Produktionswirtschaft, Innovationsmanagement und Produktentwicklung
  • Projektmanagement
  • Kostenrechnung und Controlling

Anforderungen:

  • Besonderes Interesse an Kaufmännischen Zusammenhängen und Betriebswirtschaftlichen Prozessen im Bereich der Lebensmittelindustrie
  • Lernbereitschaft, Selbstständigkeit  und Teamfähigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Mehr zum Thema erfährst du in unserer Broschüre Studium bei Richter.

Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik

Dauer des Studiums: 3 Jahre

Voraussetzung:

  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife

Ausbildungsort: Oederan

Beginn des Studiums: jährlich am 01.10.

Der duale Studiengang Wirtschaftsinformatik vernetzt die Bereiche IT und Wirtschaft miteinander und bietet demzufolge eine spannende Mischung aus zwei verschiedenen Bereichen. Anders als bei der reinen Informatik spielen hier betriebswirtschaftliche Kenntnisse zusätzlich eine wesentliche Rolle.
Wirtschaftsinformatiker werden in ihrem Studium darauf vorbereitet, beispielsweise zwischen unterschiedlichen Berufsgruppen wie Programmierern, Software-Entwicklern und der Wirtschaft zu vermitteln um gemeinsame Projekte erfolgreich gestalten zu können.

Studieninhalte:

  • Informationstechnologie
  • Systementwicklung
  • Methoden der Wirtschaftsinformatik
  • Allgemeine Betriebs- und Volkswirtschaftslehre

Anforderungen:

  • Besonderes Interesse an IT-Themen und IT-Kenntnisse
  • Fähigkeit zum vernetzen Denken
  • Lernbereitschaft, Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Bitte gib bei Deiner Bewerbung an, dass Du Dich aufgrund der Ausbildungskampagne Onkel Sax - DEINE AUSBILDUNG IN DEINER REGION bewirbst. Danke!

Sitz des Unternehmens

Richter Fleischwaren GmbH & Co. KG

Ringstraße 18 - 20
09569 Oederan/Erzgebirge

E-Mail: info@richter-fleischwaren.de

Telefon: 037292 699-0

www.richtererzgebirge.de

Unternehmen auf GoogleMap

Dein Ansprechpartner

Marcel Melzig

E-Mail: bewerbung@richter-fleischwaren.de

Telefon: 037292 699 321

Deine Karriere bei Richter Erzgebirge

So kannst Du Dich bewerben

Reinschnuppern bei Richter Erzgebirge – Dein Weg zu uns

1. Entscheide Dich für eine unserer spannenden Ausbildung- oder Studienmöglichkeiten
2. Übersende uns Deine Bewerbung über unser Karriereportal, per E-mail oder Post an Herr Melzig
3. Vorstellungsgespräch
4. Probearbeit
5. Vertragsunterzeichnung

Lerne uns und unser Unternehmen auch zur Woche der offenen Unternehmen vom 11.- 16. März 2019 kennen.