Ausbildung

Deine berufliche Zukunft

»Echt kuh-l!«, ein bundesweiter Schulwettbewerb

Macht mit!

Jokey Plastik Sohland GmbH

Jokey ist einer der weltweit größten Hersteller für Kunststoffverpackungen. Bei uns erhältst du eine sehr gute Ausbildung: Du durchläufst alle für deinen Beruf wichtigen Abteilungen, wirst von erfahrenen Ausbildern angelernt und besuchst neben der Berufsschule zusätzliche Prüfungsvorbereitungskurse. Wenn du lernbereit, engagiert und teamfähig bist, kannst du bei Jokey viel erreichen: Seit 45 Jahren bieten wir sichere Arbeitsplätze und zahlreiche Aufstiegschancen innerhalb unserer internationalen Firmengruppe.

Wenn du motiviert und aufgeweckt bist, warten spannende Ausbildungsjahre auf dich: Du bist dabei, wenn wir neue Verpackungen entwickeln, vermarkten und ganz Europa damit beliefern. Und du hast die Möglichkeit, im Austausch in anderen Jokey Werken zu arbeiten – vielleicht sogar im Ausland.

Bei Jokey kannst du etwas erreichen. Alles, was du mitbringen musst, ist Lernbereitschaft, Engagement und Teamfähigkeit, dann erhältst du bei uns eine hervorragende Ausbildung mit attraktiven Perspektiven.

Eine sichere Basis für das Berufsleben.

Praktikant (m/w/d)

Wir bilden in verschiedenen technischen und kaufmännischen Berufen aus. Während deines Praktikums kannst du testen, welcher Beruf dir am meisten Spaß macht. Du hast  schon einen Traumberuf im Visier? Dann mache den Realitäts-Check und sicher dir so schon deinen Ausbildungsplatz.

Während deines Praktikum darfst du selbst Hand anlegen. Probiere aus, während du schraubst, bohrst, drehst und schleifst, welcher Beruf dir am besten gefällt.

Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Kunststoff- u. Kautschuktechnik

 

 

 

 

 

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: ein guter Hauptschul- oder Realschulabschluss

Anforderungen:

  • Sorgfalt
  • Gründlichkeit
  • handwerkliches Geschick
  • Interesse an Technik
  • Teamfähigkeit
  • ein gutes Verständnis für Mathematik, Physik und Informatik

Ausbildungsinhalte:

  • Maschinen einstellen, richten, anfahren
  • steuern und regeln des Prozessablaufs

Interessante Informationen zum Beruf findest du hier
Film zum Beruf findest du hier

Industriekaufmann (m/w/d)

 

 

 

 

 

 

Ausbildungsdauer:  3 Jahre

Voraussetzung: mindestens Realschulabschluss

Ausbildungsinhalte:

  • Kennenlernen  aller Abteilungen
  • Spezialisierung auf einen Unternehmensbereich
  • Buchführung
  • Einkauf
  • Angebotserstellung und -vergleiche
  • Bestellungen von Rohstoffe und Betriebsmittel für die Produktion
  • Wareneingang
  • Rechnungsprüfung
  • Auftragsannahme
  • Personalwesen

Interessante Informationen zum Beruf findest du hier
Film zum Beruf findest du hier

Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik

 

 

 

 

 

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: mindestens  Hauptschulabschluss

Ausbildungsinhalte:

  • Wareneingang und -ausgang
  • Organisation der Entladung
  • Lagerung
  • Versand
  • Informations-, Material- und Wertefluss von der Beschaffung bis zum Absatz

Interessante Informationen zum Beruf findest du hier
Film zum Beruf findest du hier

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzung: mindestens ein guter Hauptschulabschluss

Anforderungen:

  • Sorgfalt
  • Gründlichkeit
  • handwerkliches Geschick
  • Interesse an Technik
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsinhalte:

  • Einrichten von Fertigungsmaschinen und -anlagen
  • Maschinenbedienung
  • Umrüstung und Instandhaltung

Interessante Informationen zum Beruf findest du hier
Film zum Beruf findest du hier

Industriemechaniker (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzung: mindestens ein guter Hauptschulabschluss

Ausbildungsinhalte:

  • Herstellen von Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen
  • Eingerichten oder Umbau
  • Überwachung und Optimierung von Fertigungsprozesse
  • Übernahme von Reparatur- und Wartungsaufgaben

Interessante Informationen zum Beruf findest du hier
Film zum Beruf findest du hier

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du dich aufgrund der Ausbildungskampagne Onkel Sax - DEINE AUSBILDUNG IN DEINER REGION bewirbst. Danke!

Sitz des Unternehmens

Jokey Plastik Sohland GmbH

Industriestraße 4
02689 Sohland

E-Mail: info@jokey.de

Telefon: 035936 360

www.jokey.com

Unternehmen auf GoogleMap

Dein Ansprechpartner

Armin Schönfeld

E-Mail: Armin.Schoenfeld@jokey.com

Telefon: 035936 362292

Karriere bei Jokey

So kannst Du Dich bewerben

Bewerbungszeitpunkt: Idealerweise  1 Jahr vor dem Ausbildungsbeginn. Dieser ist im Regelfall der 1. August.

Bewerbungsunterlagen: Ob Postweg oder Online-Formular

  • ein Bewerbungsschreiben, in dem du uns die gewünschte Ausbildungsstelle, den Ausbildungsort und den Ausbildungsbeginn mitteilst. Lass uns wissen, welche fachlichen und persönlichen Interessen du hast und warum du dich gerade für diese Ausbildungsstelle bei Jokey bewirbst. Natürlich solltest du deinen Namen, deine Anschrift und deine Telefonnummer sowie E-Mail Adresse angeben, damit wir dich kontaktieren können.
  • Im Online-Formular schreibst du unter „Ihre Nachricht“, für welche Ausbildung du dich bewirbst und legst das Anschreiben dann als Datei (Worddokument oder PDF) in den Anhang.
  • einen tabellarischen Lebenslauf mit Angabe von Fremdsprachen- und EDV-Kenntnissen
  • Zeugniskopien der letzten zwei Schulzeugnisse und Nachweise über evtl. bereits absolvierte Praktika.
  • Achten  darauf, dass du das Anschreiben an den richtigen Ansprechpartner adressierst und dass sich keine Rechtschreib-, Grammatik- oder Formatierungsfehler einschleichen. Wer sich auf dem Postwege bewirbt, sollte alle Unterlagen in einer ordentlichen, schlichten Bewerbungsmappe zusammenstellen und das Anschreiben unterschreiben.

Das Vorstellungsgespräch

  • Terminbestätigung oder einen alternativen Termin vorschlagen
  • stelle uns Fragen rund um die Ausbildung und das Unternehmen
  • Schau dir unserer Website an
  • halte Papier und Stift für deine Notizen bereit
  • pünktliches Erscheinen
  • Kleide dich ordentlich