Ausbildung

Deine berufliche Zukunft

Mehr Unterstützung

für Azubis ...

JKL Kunststoff Lackierung GmbH

Die JKL Kunststoff Lackierung GmbH ist eins der führenden Unternehmen im Bereich der Oberflächenveredelung von Kunststoffteilen für den Fahrzeuginnenraum in den Neuen Bundesländern.

Wir arbeiten mit …

  • vollautomatisierter Roboterlackierung
  • realisieren Serienaufträge
  • Montieren
  • Lasern
  • Komplettieren und Bedrucken

Wir gehören zu den erfolgreichsten Unternehmen Deutschlands im Bereich Nasslackierung von Interieurteilen für verschiedenste Automobilhersteller wie Porsche, BMW, Audi, VW und andere.
Durch unsere kostengünstigen und umweltfreundlichen Verfahren, gepaart mit persönlicher Erfahrung und modernster Technik findest du eine Erfolgsgeschichte die seit mehr als 15 Jahren anhält.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung, auf den wir gemeinsam hinarbeiten, stehen deine Chancen bestens, bei uns eine berufliche Heimat zu finden.

Direkt zur Online-Bewerbung

Eine Ausbildung bei einem starken Partner im Automobilzulieferbereich mit einer sicheren Zukunft und vielen Entwicklungsmöglichkeiten.

Praktikant (m/w/d)

Gern bieten wir Praktikums- oder Ferienjobplätze an.
Sende deine vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, letztes Zeugnis) an uns.

Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Beschichtungstechnik

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: Realschulabschluss

Anforderungen:

  • Große Zuverlässigkeit
  • eine Portion Engagement
  • Technisches Verständnis
  • Interesse an schönen Oberflächen
  • handwerkliches Geschick

Ausbildungsinhalte:

Während der Ausbildung bringen wir dir alles bei, was dich zu einem Fachmann bei der hochmodernen vollautomatischen Roboterlackierung macht. Aber auch das manuelle Beschichten von Farben und Lacken auf verschiedene Oberflächen ist Bestandteil der Ausbildung.
Im Team mit erfahrenen Kolleg*Innen erlernst du verschiedenste Verfahren kennen und bedienst, programmierst und wartest selbstverständlich unsere vollautomatische Lackieranlage. Durch deine Qualitätskontrollen und Dokumentation stellst du sicher, dass nur hervorragende Qualitätsteile unser Haus verlassen.

Interessante Informationen zum Beruf findest du hier
Film zum Beruf findest du hier

Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: Hauptschulabschluss

Anforderungen:

  • Große Zuverlässigkeit
  • eine Portion Engagement
  • Ordnungsliebend

Ausbildungsinhalte:

Während deiner Ausbildung bringen wir dir alles bei, was dich zu einem Fachmann im Empfangen, Ein-/Umlagern und Versenden von Waren und Gütern macht.

Im Team mit erfahrenen Kolleg*Innen erlernst du alle Schritte der effizienten Abwicklung logistischer Prozesse, z.B. der Bearbeitung von Begleitpapieren. Dabei bewegst du auch noch eine ganze Menge – natürlich mit den vorgesehenen technischen Hilfsmitteln. Die dafür erforderlichen Berechtigungen erwirbst du selbstverständlich in deiner Ausbildung.

Interessante Informationen zum Beruf findest du hier
Film zum Beruf findest du hier

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du dich aufgrund der Ausbildungskampagne Onkel Sax - DEINE AUSBILDUNG IN DEINER REGION bewirbst. Danke!

Sitz des Unternehmens

JKL Kunststoff Lackierung GmbH

Bergener Ring 33
01458 Ottendorf-Okrilla

E-Mail: info@jkl-kunststofflackierung.de

Telefon: 035205 452-0

www.jkl-kunststofflackierung.de

Unternehmen auf GoogleMap

Dein Ansprechpartner

Frau Heike Mickan

Telefon: 035205 452-0

Online-Bewerbung

Upload Lebenslauf* (pdf,doc,docx)
Upload Zeugnis* (pdf,doc,docx)
Upload Foto (jpg,png)
Upload Weiteres (pdf,doc,docx,jpg,png)

Dateien dürfen max. 1MB groß sein. Der Nachrichtenversand mit Dateien kann ein wenig dauern. Fenster bitte so lange nicht schließen.

Wenn du eine Kopie deiner E-Mail erhalten möchtest, aktiviere bitte das Kästchen.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@intersyst.de widerrufen.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.